Neue AV Receiver 2016

 

Bester AV Receiver 2016

A

Kaufberatung

Ein AV-Receiver ist dann lohnenswert wenn man in jedem Zimmer die Lieblingsmusik im besten Sound anhören möchte, oder natürlich auch für Kinobegeisterte. Neue AV-Receiver oder die besten AV-Receiver sind zwar mit einer fantastisch guten Technik ausgestattet, die man aber als „Normalverbraucher“ mit nur wenigen Geräten zum Anschließen in der Regel überhaupt nicht braucht. Die AV-Receiver Test 2016 bieten wichtige Einzelheiten und Informationen über die neuesten AV-Receiver und natürlich auch die besten AV-Receiver an, so dass man schon vor dem Kauf wissen kann, was einen zuhause erwartet.

 

Produkt Größe (cm) Preis Kanal Watt pro Kanal Wertung Webseite

Onkyo TX-NR636 B

32,9 x 43,5 x 17,4 €€€€€ 7.2 65 A+ AMAZON

Yamaha RXV477

43,5 x 31,5 x 16,1 €€€€ 5.1 115 B+ AMAZON

Marantz NR1504/N1B Slim-line

44 x 36,7 x 10,5 €€€ 5.1 85 A AMAZON

Denon AVR-X1100W

43,4 x 33,9 x 15,1 €€€ 7.2 145 C+ AMAZON

Pioneer VSX-329-K

43,5 x 33,2 x 16,8 €€ 5.1 105 B AMAZON

 

 

Auf was ist bei den AV Receiver vor dem Kauf zu achten?

AV-Receiver schalten unterschiedliche Audio- und auch Videoquellen über analoge sowie digitale Ausgänge. Die besten und teuersten Lautsprecher nützen im Prinzip nichts, wenn der AC Receiver keine Leistung bringt. Ein optimales Heimkino braucht deshalb nicht nur eine umseitige Schaltzentrale, sondern auch Potenz, da Ton und Bild beispielsweise von DVDs oder Blu-ray über den Empfänger entgegengenommen werden und an die Surround Lautsprecher oder dem Fernseher weitergeleitet werden. AV-Receiver sind einfach perfekt um verschiedene Geräte im Wohnzimmer auf einfache Art und Weise miteinander zu verbinden und diese über nur eine Fernsteuerung zu bedienen, so dass man nicht für jeden Apparat nach der richtigen Fernsteuerung suchen muss.

Mit einem AV-Receiver kann man ein komplettes Heimkino steuern, weitere Zusatzgeräte sind daher in der Regel nicht mehr nötig. Die wichtigsten Ausstattungsmerkmale für einen passenden AV-Empfänger richten sich nach dem Audio, Video, Inputs und Outputs, sowie natürlich auch nach dem vorhandenen Power.

 

Audio AV-Receiver

AV steht für Audio und Video. Die Empfänger verfügen über einen Mehrkanalverstärker, der mit mindestens 5.1. ausgestattet ist, d.h., 5 Tonkanäle und einen Kanal für Subwoofer. Die neuesten AV Receiver haben allerdings schon 11 Tonkanäle, sowie 2 Subwoofer Chanels. Sie können dadurch auch unterschiedliche Sourround Tonformate dekodieren um diese dann in einen optimalen Raumklang umzusetzen. Unterschiede im Audio gibt es bei den unterstützenden Audiodateien, bei der Raumklangverbesserung, die Endstufen Nennleistung und auch ein Radioempfang ist bei einem AC Receiver möglich. Bei den AV-Receiver Testvergleichen in Bezug auf das Audio gibt es einige Unterschiede im Klangcharakter, weshalb man sich die einzelnen Produkte intensiver anschauen sollte und auch Klangproben vor dem Kauf vornehmen sollte.

B

Video

Was die Videofunktionen bei den AV-Receivern angeht, so werden oftmals nicht nur die neuesten und besten Geräte angeschlossen, sondern durchaus auch etwas ältere DVD-Geräte. Der AV-Empfänger sorgt dafür, dass analoge Signale auf Digital decodifiziert werden, um auf dem Flachbildschirm dann als 1080p ausgestrahlt zu werden, also auf den neuen Fernseher abgestimmt. Desweiteren können die meisten  AV-Receiver HDMI Videosignale von Geräten aufwerten, die längst nicht mehr zu den aktuellen Standardmodellen gehören. Bei den teuersten und besten AV-Receiver ist sogar eine Aufwertung bis zu 4k durchaus möglich, also dem bis jetzt noch höchsten Standard was die digitalen Kinofilmaufnahmen angeht. Die horizontale Auflösung liegt bei ungefähr 4000 Pixeln.

 

Input und Output bei AV Receivern

Je mehr Ein- und Ausgänge der Receiver hat, desto mehr Geräte kann man anschließen, dazu gehören Lautsprecher, Fernseher, Spiele oder auch iPods. Der AV-Empfänger erhält beispielsweise von einem TV-Eingang die notwendigen Schallsignale, um diese über den Ausgang zum Lautsprecher auszustrahlen. Es geht bei den In- und Outputs nicht alleine um die Anzahl der vorhandenen Verbindungen, sondern auch um die richtigen Arten. Digitalanschlüsse haben eine weitaus bessere Ton- und Bildqualität, analoge Ein- oder Ausgänge sind dann wichtig, wenn man noch ein analoges Fernsehgerät hat, oder gegebenenfalls ein Plattenspieler angeschlossen werden soll. Ansonsten sollten gute AV Receiver über HDMI, also High Definition Multimedia Interface verfügen.

 

Leistung und Power der AV Receiver

Power ist gemessen in Watt nicht nur ein anderer Begriff für die Lautstärke, sondern steht auch für die Fähigkeiten des Empfängers, einen dynamischen und detaillierten Sound herauszubringen. Eine höhere Wattanzahl bietet deshalb auch eine bessere Klangqualität, es sollte dabei keine Rolle spielen, wieviel Geräte am Receiver angeschlossen sind. Die Leistung ist allerdings auch von der Empfindlichkeit der Lautsprecher abhängig, die durch die Dezibel-Werte angegeben wird. Weniger sensitive Lautsprecher benötigen viel mehr Power. Mehr Leistung benötigt man auch bei größeren Räumen, je größer das Wohnzimmer oder die Halle, desto mehr Leistung oder Power muss der AV-Receiver bringen.

 

Die oben aufgeführten Punkte wie Audio, Video, Leistung und die Anschlüsse sind deshalb wichtig, damit man sich vorab einen guten Überblick über die vorhandenen Möglichkeiten und Ausstattungen der einzelnen Geräte machen kann. Beim Kauf kommt es in erster Linie darauf an, für welchen Zweck man den Verstärker einsetzt und vor allem auch, welche Geräte an den AV-Receiver angeschlossen werden sollen. Nachstehend erfolgt eine Auswahl der beliebtesten AV-Geräte bei unterschiedlichen Testvergleichen.

 

Die besten AC-Receiver 2016 im Überblick

 

Onkyo TX-NR636 B

 

1.Onkyo TX-NR636 BDer Onkyo AV-Receiver gehört laut aktuellen Test- und Vergleichsberichten mit zu den besten Geräten. Besonders im Heimkino Bereich kam es zu hervorragenden Resultaten und einem sauberen und ausgewogenen Klang auch bei Höhen und Mitten. Die 4K/60 Hz HDMI 2.0 Anschlüsse sorgen für eine optimale HD Wiedergabe. Der schwarze Onkyo Receiver ist mit Bluetooth (V.2.1) kompatibel.  Unterstützung für Videostreaming HDCP 2.2, Full-HD/4k unterstützen auch die neuesten Kinostandards. Die Steuerung ist auch mit den kostenlosen Apps für die 3. Generation der iPod touch möglich, iPhones und natürlich auch Streaming Apps für Android ab 2.1. Zu den zahlreichen Anschlüssen gehören 7 Eingänge HDMI, sowie 2 Ausgänge, Umschaltmöglichkeit auf Komponentenvideo, Eingang und Ausgänge für Composite Video, Digitaleingänge, USB, analoge Eingänge speziell für Audio, sowie zum Anschluss von Plattenspielern ein Phono Eingang. Zusätzlich sind an diesem ausgezeichneten AV-Empfänger auch zwei Ausgänge für Subwoofer Vorverstärker vorhanden, die parallel geschaltet werden. Ein besonderes Feature vom Onkyo TX-NR636 B ist die Unterstützung vom Dolby Atmos Format, weshalb dieser Apparat auch eine wirklich realistische Klangatmosphäre aus allen Richtungen, darunter auch von oben, aufweisen kann.  Durch Dolby Atmos können einzelne Klangeffekte bewegt und positioniert werden, um diese optimal in einem 3-D Raum zu positionieren. Normalerweise verfügen AV-Receiver über nur einen DSP, digitalen Signalprozessor, damit die Audioquellen digital dekodiert werden können. Im Fall vom Onkyo stehen gleich zwei Prozessoren für die 32 Bit Leistung zur Verfügung. Ein weiterer Vorteil ist die AccuEQ Raumkalibrierung, damit der Klang im Heimkino unverzerrte Hörerlebnisse auch bei alten Schallplatten garantieren kann. Was das Preisleistungsverhältnis angeht, so ist dieses Gerät auf jeden Fall den vom Hersteller verlangten Preis aufgrund der ausgezeichneten Features wert.

Jetzt bei Amazon ansehen

 

 

Yamaha RXV477

 

2.Yamaha RXV477Der schwarze RX-V477 AV-Receiver von Yamaha überzeugt durch praktisches streamen mit AirPlay, DLNA und HTC Connection, so dass die Auswahl wirklich sehr flexibel ist. Um Internetradio Sender zu hören oder auch gespeicherte Musikdateien in unterschiedlichen Formaten, wird der Yamaha AV-Receiver entweder per LAN, oder optional mit einem YWA 10 Adapter auch per WLAN mit dem Router verbunden. Über den USB Anschluss können auch Formate wie Wave, Flac oder Alac aus dem iPhone oder iPod bis zu 24 Bit und192 KH wiedergegeben werden. Über die Fernbedienung vom AV-Receiver kann die Wiedergabe der iPads, iPods und iPhone gehandhabt werden. Das Zusammenspiel mit Computern, TV-Geräten, Spielkonsolen und Blu-Ray Playern ist über 6 HDMI Outpoots gesichert. Auch hochqualitative 4 k Videos und 3-D Bilder werden auf dem Flachbildschirm perfekt ausgestrahlt. Durch die DSP Parameter Anpassung vom Yahama RX V477 ist es möglich, das Wohnzimmer in eine Konzerthalle oder ein modern ausgestattetes Kino zu verwandeln. Mit den speziellen Controller Apps lassen sich die gewünschten Parameter sehr leicht im Standard- oder auch im erweiterten Modus einstellen. Zu den weiteren Vorteilen gehört Cinema Front Virtual, d.h., mehr Flexibilität bei der Lautsprecheraufstellung. Werden diese vor dem  Zuhörer gestellt, da man die Boxen schlecht hinter der Hörposition anbringen kann, erhält man trotzdem einen unglaublichen 5 Kanal Surround Sound in der besten Auflösung und Qualität. Der YPAO kontrolliert in kürzester Zeit die Raumakustik und stimmt nach der Analyse die Audioparameter von selbst ab. Ist das Fernsehgerät CEC kompatibel, dann schaltet sich durch die HDMI CEC Funktion der Verstärker zusammen mit dem Fernseher ein und aus, auch die Receiver Lautstärke lässt sich durch diese praktische Funktion bestens regulieren. Die Leistung beläuft sich  bei diesem 5 Kanal Surround Sound auf 115 Watt pro Kanal. Geliefert wird das Gerät normalerweise mit den zuständigen Batterien für die Fernbedienung und auch ein Mikrofon sollte im Lieferumfang mit enthalten sein.

Preis prüfen

 

 

Marantz NR1504/N1B Slim-line

 

4. Marantz NR1504-N1B Slim-lineAuch der flache Marantz NR 1504 zählt noch mit zu den besten AV-Receivern. Der 5.1. Surround Verstärker bringt pro Kanal eine Leistung von 85 Watt. Für die verhältnismäßig leichte Einrichtung braucht man sich nur an die leicht verständlichen Anweisungen halten, die auf dem Bildschirm angezeigt werden, so dass man nicht unbedingt auf das Benutzerhandbuch angewiesen ist. Außer der AV-Fernbedienung kann man mit den kostenlosen Remote Apps auch iOS oder Androidgeräte für die NR Steuerung verwenden. Der auf dem Gerät enthaltene Hinweis Made for iPod und iPhone bedeutet, dass der Marantz Empfänger elektronisches Zubehör beinhaltet, was speziell für diese Anschlüsse entwickelt wurde und dementsprechend auch von den Leistungsstandards der Apple Geräte zertifiziert wurde. Die Audioübertragung erfolgt bei den Geräten der 5. Generation und auch bei iPod Touch oder Nano, digital. Insgesamt stehen an diesem Verstärker 6 HDMI Eingänge zur Verfügung, so dass man gleichzeitig Spielkonsolen, Satellitenempfänger und auch Blu-Ray und DVD Player anschließen kann. Dieser AV-Player kann auch Streaming Fähigkeiten über Netzwerk aufweisen, so dass man beispielsweise Internetradio, AirPlay, Apple Lossless und auch FLAC HD genießen kann. Für Smartphones, Tablets, oder Camcorder gibt es eine frontale HDMI Buchse. Wer einen Plattenspieler anschließen möchte, sollte darauf achten, dass dieser über einen line out Anschluss verfügt. Durch das flache Design kann man den NR1504 Slim übrigens auch in Unterschränke optimal unterbringen.

Hier clicken zum sparen

 

 

Denon AVR-X1100W

 

5.Denon AVR-X1100WDer AV-Receiver von Denon bietet ebenfalls aufgrund der zahlreichen Extras ein hervorragendes Preisleistungsverhältnis. Die Leistung ist bei sieben Kanälen zu je 145 Watt gigantisch, weshalb dieser Verstärker vorwiegend für etwas größere Räume geeignet ist. Der kraftvolle Sound kommt in hochwertiger Qualität und auch detailliert heraus. Für eine einfache Verbindung zum Netzwerk gibt es Bluetooth und auch integriertes WLAN. Die duale WiFi Antenne ist extern angeschlossen. Da Gerät unterstützt so gut wie alle Formate, so dass man von den Apple iMobilgeräten problemlos per AirPlay streamen kann. Unterstützt werden u.a. WMA, MP3, AAC, ALAC, WAV, AIFF und bis zu 24 Bit/192 kHz auch das FLAC Format. Außer unzähligen Radiosendern im Internet können auch DD Formate über das Netzwerk in ausgezeichneter Qualität wiedergegeben werden. Selbstverständlich ist auch ein Front USB Anschluss vorhanden. Auch bei diesem AV-Receiver kann man Musik über die Mobilgeräte anhören und sie gleichzeitig aufladen lassen. Mit der Remote App kann man die unterschiedlichen Funktionen auch über iOS, Kindle Fire und Android benützen. Insgesamt stehen beim Denon Verstärker sechs HDMI Eingänge zur Verfügung, einer ist auf der Vorderseite angebracht. Der Anschluss von mehreren HDMI Geräten ist also möglich. Was die neueste Ultra HD 4k Signale angeht, so werden diese von den Gaming Eingängen und Blu-Ray unterstützt. Natürlich sind auch 3-D Inhalte komplett mit dem Receiver kompatibel. Der Energieverbrauch vom Denon AVR-X1100W wird durch den automatischen Eco-Modus deutlich reduziert.

Hier clicken zum sparen

 

 

Pioneer VSX-329-K

 

3.Pioneer VSX-329-KDer preiswerte Pioneer VSX mit seinem 5.1 HD Mehrkanalsound ist auch für Einsteiger mehr als ideal. Der Verstärker sorgt auch für die Weiterleitung von Ultra HD 4k Videos über ein geeignetes Display. Mehrere Dolby Klangmodi und DTS-HD sind für einen ausgezeichneten Mehrkanalton auswählbar. Der AV-Receiver kann 4 HDMI Inputs aufweisen, sowie einen HDMI Outpoot. Desweiteren steht ein frontaler Anschluss für USB zur Verfügung und ebenfalls an der Frontseite ein Ausgang für Kopfhörer. Musik lässt sich auch per iPod und iPhone im besten Raumklang über den USB Eingang genießen. Gleichzeitig kann man auch noch die Akkus der Mobilgeräte aufladen. Der Pioneer AV-Receiver unterstützt mehrere Audioformate wie beispielsweise AAC, WMA und natürlich auch MP3. Vor allem bei tiefen Frequenzen kommt es oft zu unangenehmen Phasenungleichheiten, die von der hochentwickelten Phasenkontrolle automatisch eliminiert werden. Der einfach zu handhabende AV-Receiver kann einen energiesparenden ECO-Modus aufweisen, der Modus 1 zum Beispiel ist zum Hören von Internetradio ideal, für Stereo Audiodateien und auch für CDS. Im Eco-Modus 2 kann man u.a. Live Konzerte ansehen oder natürlich auch Filme und dabei noch Energie sparen. Die maximale Ausgangsleistung beträgt 105 Watt x 5. Im Lieferumfang sind in der Regel nicht nur die Antennen und Netzkabel enthalten, sondern auch gleich die Batterien für die Fernbedienung vom schwarzen Pioneer VSX-329-K 5.1 AV Receiver. Dieser AV-Receiver bietet ein ausgezeichnetes Preisleistungsverhältnis und ist noch dazu wirklich relativ einfach zu handhaben.

Preis prüfen

 

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (97 votes, average: 4.87 out of 5)
Loading...